Hitz und Partner AG

 

Aus der aktuellen Situation heraus wurden bei Hitz und Partner AG diverse Massnahmen ergriffen.

Das Hauptziel ist unsere Mitarbeitenden vor dem neuen Coronavirus zu schützen. Wir setzen alles daran, um einen reibungslosen Büro- und Projektbetrieb aufrecht zu halten und unseren Aufgaben und Aufträgen lückenlos nachzukommen. Wir werden den Wünschen unserer Kunden und Projektpartnern entsprechen und Ihnen die gewohnte Qualität, Effektivität und Termintreue weiterhin bieten.

Die aktuellen Massnahmen bei Hitz und Partner AG:

  • Wir halten uns an die aktuellen Vorgaben des Bundesrates und des BAG
  • Unsere Infrastruktur und Organisation lassen ein uneingeschränktes arbeiten von zu Hause zu. Mitarbeitende sind bereits im Homeoffice tätig verbunden mit allen nötigen Datenzugriffen und zusätzlichen Skype Telefonaten oder Videokonferenzen.
  • Wir werden weiterhin Termine für Begehungen vor Ort oder Besprechungen wahrnehmen und Sie und Sie in Ihren Projekten unterstützen soweit die Vorgaben des BAG eingehalten sind. («social distancing»)
  • Die gesamte Ressourcenkapazität von Hitz und Partner AG wird nicht reduziert, Mandate und Projekte werden mit der gleichen Anzahl Mitarbeiter/innen weitergeführt.

Wir sind sicher mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen zu bewältigen und mit gegenseitigem Verständnis und Vertrauen Ihre Anforderungen und Wünsche umzusetzen.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder wir für Sie etwas tun können, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir sind gerne für Sie da,

Wir wünschen Ihnen viel Mut und gute Gesundheit

 Freundliche Grüsse

 

Max Hitz                                                         Matthias André

CEO                                                               Mitglied der GL